Impressionen
10 Gründe,
warum Sie Ihren Urlaub im Hüttenhof verbringen sollten …

Motorradfahren

Kurvenreich durch den Bayerischen Wald

Für Motorradfreunde ist das Hotel Hüttenhof der ideale Ausgangspunkt für interessante, kurvenreiche Touren im Bayerischen-Wald,Tschechien und Österreich.

Scharfe Kurven, endlose Landschaften und wilde Natur machen das Dreiländereck zum Motorradparadies.

Ausgearbeitete Erlebnistouren für aktive Motorradtage stehen für Sie bereit.

Zu unseren Motorrad Service gehören:

  • Abschließbare Garage, Stellplatz, Schraubecke sowie Trockenraum vorhanden.
  • Mitglied der Hotelgruppe Motorrad Freizeit.

Wir sind Ihnen behilflich bei Ihrer Tourenplanung.

Touren durch drei Länder Deutschland - Tschechien - Österreich

Ihr liebt es Kurvenreich?

Dann auf in den Bayerischen Wald

 Motorradurlaub im Dreiländereck - Deutschland, Österreich, Tschechien:

Motorradtour 1 - Dreiländereck und Kultur Trip
Eine ca. 200 km lange 3-Länder Tour führt uns am Moldaustausee entlang und bietet mit der Weltkulturerbe-Stadt Krumau und seiner Burg den Kulturhöhepunkt schlechthin. Die Bierstadt Budweis ist nicht mehr weit entfernt und nicht nur für Freunde des Gerstensafts interessant.

Motorradtour 2 - Passau in Niederbayern & Mühlviertel in Österreich
Natürlich ist ein Besuch Passaus, dem Venedig Bayerns, Pflicht, wenn man die ca. 275 km lange Donautal-Route unter die "Reifen" nimmt. Im Mühlviertel wird mancher dann erstaunt feststellen, dass man in Österreich nicht nur in den Alpen hervorragend biken kann.

Motorradtour 3 - Bayerischer Wald Tour mit Arber
Zu einem Besuch im Bayerischen Wald gehört natürlich eine Tour zum Arber und zum Arbersee. Unser 240 km langer Tourenvorschlag führt aber noch über so manch weiteres Highlight des urigen Mittelgebirges.

Weitere Tipps vom Motorrad Hotel Bayerischer Wald:

MOTORRADTREFFS
Das legendäre Elefantentreffen findet jährlich im Winter in Solla-Loh statt. Nichts für Saisonkennzeichen-
fahrer. www.bvdm.de

Der Hondahändler und Goldwing-Spezialist Motorrad-Denk in Neureichenau ist nicht nur für Fans
der japanischen Marke einen Besuch wert. Auf über 1200 qm Ausstellungsfläche wird alles präsentiert,
was das Bikerherz begehrt.
www.denk-gmbh.de

Motorradtouren im Bayerischen Wald - Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Lust auf Motorrad-Oldies? Über 100 historische Motorräder gibt es bei Erich Rosenberger in Jandels-
brunn zu besichtigen. Besichtigung nach Voranmeldung (08581-4694)

Der Große Arbersee ist ein Treffpunkt-Klassiker mit 1.456 m ist er der höchste Berg des Bayerisch-Böhmi-
schen Gebirgsmassivs und somit der „König des Bayerischen Waldes“. Die hervorragende WebSite www.arber.de
macht schon deutlich, dass man sich den Besuch des Berges nicht entgehen lassen sollte.
Wer weniger Zeit mitbringt, sollte zumindest einen Zwischenstopp am Arbersee einlegen und vielleicht eine kleine Tretbootrunde drehen.

„Unsere Vergangenheit ist das Fundament, auf dem unsere Zukunft gebaut ist“. Der Leitsatz des
Keltendorf Gabreta drückt treffend aus, was den interessierten Besucher erwartet. www.gabreta.de

In Pullman City, in Eging am See, bietet sich Gelegenheit zur Zeitreise in die Vergangenheit der amerika-
nischen Kultur und Geschichte. Der großzügig angelegte Park bietet auf einer Fläche von ca. 200 000 qm ein
breites Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Es wird größter Wert darauf gelegt, die Verbindung
zur Natur und zu den Tieren in Vordergrund zu stellen. Ebenso soll den Gästen die amerikanische
Vergangenheit und Kultur so gezeigt werden, wie sie wahrscheinlich auch wirklich gewesen ist.
www.pullmancity.de

Von der Veste Oberhaus hat man einen herrlichen Blick auf Passau. Danach ist ein Gang durch die Alt-
stadt und das Entlangschlendern an der Uferpromenade angesagt. Ein Besuch des Dom mit der weltgrößten
Kirchenorgel sollte dabei nicht vergessen werden. Zur Entspannung sei eine eindrucksvolle Dreiflüsserund-
fahrt empfohlen. www.passau.de

Die Burg von Krumau ist die zweit größte Anlage in der Tschechischen Republik. Im Burggraben tummeln
sich lebende Bären. Das Bauwerk ist Weltkulturerbe der UNESCO.
www.krumau.de

Das Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau ist das Informationszentrum des Nationalparks Bayrischer
Wald. Tonbildschauen und Filme über den Nationalpark undüber die Natur, sowie Ausstellungen zum Thema “Ökosystem Wald”, vermitteln die Bedeutung und die Philosophie des Nationalparks.

Aus dem ganzen Bayerischen Wald sind im Freilichtmuseum Finsterau Bauernhäuser, vollständige Höfe, eine Dorfschmiede und ein Straßenwirtshaus versammelt.
www.freilichtmuseum.de

Das Graphitmuseum Kropfmühl in Hauzenberg gefällt mit Untertageführungen, Maschinenausstellungen und Videofilmen rund um den Berggbau

Das unter deutscher Führung betriebene INGO Casino Strazny (CZ) befindet sich 5 Minuten vom
Grenzübergang Philippsreut entfernt.
www.ingo-casino-strazny.de/t3

Schnellanfrage per E-Mail
AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen