Aktuelles

Hüttenhof Blog

Unser Aktivsommer

Vom Hotel bieten sich tolle Möglichkeiten, zum Wandern, Radfahren und die Aussicht genießen.

Unsere Lieblingsrouten direkt vom Hotel wollen wir Euch heute vorstellen:

 

"Aufi aufn Berg"


Eine Wanderung auf unseren Hausberg, den Haidel, darf dabei natürlich nicht fehlen. Ganz oben finden Sie einen Aussichtsturm. Auf diesem haben Sie einen wunderbaren Rundumblick um den Bayerischen Wald. Egal ob der Sonnenaufgang über Tschechien oder der Untergang über den Brotjacklriegel, oder einfach die Aussicht am Tag – die Wanderung auf den Haidel lohnt sich zu jeder Tageszeit. Wenn man noch ein bisschen weiterlaufen will, kann man ins verlassene Dorf Leopoldsreut wandern. Das Dorf ist seit 1963 unbewohnt und wurde daraufhin wieder aufgeforstet. Das alte Schulhaus sowie die Kirche erinnern noch daran, dass hier noch vor einigen Jahren Leben war. Auf dem Rückweg kann man eine unbeschreibliche Aussicht aus Obergrainet über den Graineter Talkessel genießen.

 


"Ja, mia san mitm Radl do"

Bei einer Radtour nach Haidmühle warten ebenfalls einige besondere Orte auf einem. Durch den dichten Bayerwald geht es vorbei am Ursprung der Kalten Moldau nach Haidmühle. Am Ortsende wartet bereits der Kreuzbachsee zur Abkühlung und zum Sonnetanken. Wer sich nur kurz die Füße abkühlen möchte, findet einen perfekten Rastplatz am Kneippbecken. Kneippen ist übrigens sehr gesund und fördert die Durchblutung. An heißen Sommertagen ist es zudem ebenfalls eine herrliche Abkühlung. Ein Stück am Radweg, sowie einer Nebenstraße entlang gelangt man über die Kapelle Kohlstattbrunn wieder zurück zum Hotel.



"Probiers mal mit Gemütlichkeit"

Eine kurze Wanderrunde führt Sie an einem Kreuzweg entlang zur Wallfahrtskapelle Kohlstattbrunn, welche bereits im Jahr 1753 mitten im Wald bei einer Quelle entstand. Der Kreuzweg besteht aus 14 Granitsäulen, welche mit farbenprächtigen Ölbild-Darstellungen den Leidensweg Jesu zeigen. Ein kurzer, gemütlicher Ausflug.

Weiterlesen

Wellness im Sommer

Für Viele passen Sommer und Wellness nicht zusammen. Es ist viel zu heiß, da schwitzt man schon ohne Sauna, man will lieber ans Meer… Die vermeintlichen Gründe, die gegen Sommerwellness sprechen gibt es.
Doch haben Sie sich auch schon mal vom Gegenteil überzeugt? Wie toll ein Sommerurlaub im Wellnesshotel sein kann?

Wir nehmen Sie mit, in einen unvergesslichen Sommertag im Hüttenhof….

 

Die Sonne erwacht und streift sanft über den Haidel. Ein verschlafener Blick nach draußen und der blaue Himmel über den Hügeln bis hin zu den Alpen, umrahmt von Gezwitscher der jungen Vögel, erwartet einen schon. Die Vorfreude auf das Frühstück auf der Terrasse steigt und der Urlaubstag startet perfekt. Nach dem Frühstück gibt’s erstmal eine kleine Tour mit dem E-Bike durch den Wald, vorbei an kleinen Bächen, bis zur Kneippanlage. Im Kühlen Nass die Füße erfrischen und gleichzeitig die Durchblutung fördern – so einfach lässt sich Gesundheit, Abkühlung und Spaß vereinen. Zurück im Hotel geht es ab in den Infinitypool. Sich im kristallklaren Wasser unter der Sonne treiben lassen, eine atemberaubende Aussicht genießen und am leckeren Cocktail schlürfen. Wer denkt da noch an die Karibik? Auf der weitläufigen Liegewiese lassen wir uns gemütlich von einem Hauch warmen Sommerwind trocknen, bevor es zur Massage geht. Apropos Sommerwind… genau diese erfrischende Massage wartet ja schon. Anschließend noch die Zeit auf der Liegewiese oder der Dachterrasse genießen. Zwischendurch dann ein Abstecher in die Sauna. Im Eisnebelgang lässt es sich dann von allen Seiten erfrischend abkühlen. Ehe man schaut, verfliegt die Zeit und das Abendessen wird schon zubereitet. Auf der Sonnenterassen lassen sich die letzten Sonnenstrahlen des Tages bei einem genussvollen Menü einsammeln. Zum Abschluss des Sommertages kann man vom Hotel aus noch den wundervollen Sonnenuntergang genießen. Romantische Stimmung ist hier vorprogrammiert.

Freuen auch Sie sich schon auf Ihren Sommer-Wellness-Urlaub. Dieser wird mit Abstand wunderschön und unvergesslich sein. :)
Weiterlesen
 
 
1
Zum Seitenanfang