Aktuelles

Hüttenhof Blog

Die Blätter an den Bäumen färben sich in bunte Farben. Die Temperaturen sinken und der Wind frischt auf. Die letzten warmen Sonnenstrahlen des Jahres streifen unser Gesicht. Dichte Nebelschwaden läuten einen neuen Tag ein. Ja so kennen wir den Herbst und so lieben wir ihn auch.
Doch auch die grauen Tage werden wieder mehr. Regen, Sturm, Nebel und auch Kälte gehören zum Herbst dazu. Doch wer denkt, jetzt muss auch die Stimmung düster und gedrückt werden, der irrt sich.

Der Herbst steht nämlich auch für Kuscheln und Wellness! Sich zu zweit in warmen Decken einkuscheln, in den Tag hineinträumen und sich bei Massagen verwöhnen lassen. Der graue Herbst hat definitiv auch seine guten Seiten. Im warmen Infinitypool die Seele baumeln lassen und die Abwehrkräfte beim Schwitzritual für die kalte Jahreszeit stärken. Anschließend im Spa-Bistro noch gemütlich was trinken oder eine Kleinigkeit essen. Die kuschelige Zeit lässt sich aber auch ganz zweisam in den zimmereigenen Whirlpools und Suiten genießen.

Damit diese Auszeit unvergesslich bleibt, einfach dem Urlaub mit den Kuschelextras eine ganz persönliche Note verleihen. Rosenblätter und Kerzenschein wirken gleich noch viel gemütlicher und mit Pralinen wird jeder noch so graue Tag versüßt.

Am besten gleich durch unsere Pauschalen stöbern und eine kuschelige Auszeit im Hüttenhof genießen.