Aktuelles

Hüttenhof Blog

2010 war die Eröffnung unseres Bergdorfes, drei Chalets für Zwei und zwei Chalets für Vier standen auf einmal versteckt im Wald in der Nähe des Hüttenhofs. Doch so ganz versteckt blieben sie nicht lange. Immer mehr Gäste strömten hinein in die urigen Hütten.

So kam es, dass 2012 bereits vier weitere Premium-Chalets erbaut wurden. Whirlpool und Sauna auf der Terrasse, Kamin und Zirbenholzmöbel im Innenbereich. Traumhafter Ausblick inklusive. Und das alles in totaler Privatsphäre. Was will man als Paar denn mehr?

Ein bisschen was geht immer, haben uns wir gedacht. Und so haben wir ein Chalet für Vier umgebaut und entstanden ist:
unser neues Lieblingschalet für Zwei

Der urige Stil ist gleichgeblieben. Mit modernen Akzenten wurde dieser aufgepeppt. Auf den ersten Blick sieht man keine großen Veränderungen. Doch je weiter man in die Hütte eintritt, desto mehr sieht man die Neuheiten. Neben dem gemütlichen Kaminofen findet man nun eine Design-Relaxcouch. Das Holzbett ist einem großen runden Kuschelbett gewichen. Und das Bad wurde komplett erneuert – Infrarot-Sauna und Freisicht-Dusche inklusive.
Doch ein Paar „alte“ Dinge dürfen natürlich nicht fehlen: weiterhin gibt es eine freistehende Doppelwanne, in der man den märchenhaften Ausblick über den Bayerischen Wald genießen kann. Das große Highlight auf der Terrasse ist natürlich auch geblieben: Die kleine persönliche Wellnesswelt mit Whirlpool und finnischer Sauna, direkt am Waldrand. Trotz Neuigkeiten werden sich auch unsere Stammgäste hier weiterhin heimisch fühlen.

Immer wieder entstehen also neue Kuscheloasen für Sie. Rückzugsorte, in denen man die Zeit zu zweit in vollen Zügen genießen kann. Was aber natürlich bleibt, ist der herzliche und familiäre Service.

Wir freuen uns schon sehr, wenn ihr (vielleicht aus Neugier?!) unser neues Lieblingschalet entdecken und genießen wollt.